Kristina M. Rumpel Womb Power Kongress

Finde die Vision deines Lebens

Kristina M. Rumpel hat gemeinsam mit Alicia die Online Konferenz Womb Power ins Leben gerufen. Sie ist alleinerziehende Mutter, Soziologin, Initiatorin von FlowBirthing. Nach einer Krebserkrankung hat sie sich intensiv mit dem Thema Weiblichkeit, Wandel und (Neu-)Geburt beschäftigt. Sie ist Autorin mit Vision und Expertin für neue Wege und altes Wissen. In Beratung und Coachings verhilft sie anderen Frauen und Unternehmen dabei, die Vision ihres Lebens zu finden und zu leben.

 

Interview mit Kristina M. Rumpel

Womb Power Kongressveranstalterin Kristina Rumpel
Kristina veranstaltet mit Alicia gemeinsam den Womb Power Online Kongress. Sie ist alleinerziehende Mutter, studierte Soziologin, ehemalige Referentin für Frauen- und Familienpolitik im Dt. Bundestag und seit 2015 freie Buchautorin. Gemeinsam mit dem Mankau Verlag hat sie das Internetportal FlowBirthing für eine bewusste Schwangerschaft und Geburt im Vertrauen auf die weibliche Urkraft initiiert, welches mit dem Health Media Award für herausragende und nachhaltige Kommunikation im Bereich Frauengesundheit ausgezeichnet wurde. Ihr Engagement für eine neue Geburtskultur entwickelte aus ihrer Krebserkrankung heraus. Nach dem Verlust ihrer Gebärmutter hat sie sich intensiv mit dem Thema Weiblichkeit, Wandel und (Neu-)Geburt beschäftigt. Inzwischen ist sie zur Dozentin für weibliches Weisheitswissen und Expertin für neue Wege und vernetztes Denken geworden. Sie ist Autorin mit Vision und ihre Berufung ist es, Menschen wieder in Verbindung mit sich selbst zu bringen und hinter die Schleier auf den Ur-Grund zu blicken. Sie ist Botschafterin der weiblichen Quelle und einer Zeit der Verbundenheit. 
 
Kristina lässt uns an ihrer eigenen Geschichte teilhaben: Sie unterdrückte viele Jahre lang ihre weibliche Kraft und lebte nur ihre männliche Seite und entfernte sich immer mehr von sich selbst. Solange bis sie schwer an Gebärmutterhalskrebs erkrankte. Sie begann sich zu fragen: Was ist eigentlich die weibliche Kraft und in welchen Aspekten habe ich meine Weiblichkeit unterdrückt? Kristina begann alles aufzuarbeiten und ihre Weiblichkeit zu heilen und zu leben. Es war sehr wichtig für sie, ins Tun zu kommen und nicht nur zu Grübeln. Sie spricht darüber, wie durch ihren eigenen Weg ihre beiden Bücher entstanden sind. Kristina erklärt uns, wie wir das Innen und Außen in uns zusammen bringen und wieder heil werden können und macht mit uns zum Abschluss eine wundervolle Übung um die rechte und linke Gehirnhälfte zusammen zu bringen.
Link zum Video: https://weibliche-kraft.de/club/video-kristina-m-rumpel/