Womb Power Kongress - Margit Mallegg

Sag Ja zum Leben

Margit Mallegg lebt heute in Klagenfurt am Wörthersee in Kärnten. Sie hat eine Tochter. Seit ihrem 22. Lebensjahr ist sie selbständig: zuerst mit einem Restaurant (13 Jahre), dann parallel schon mit einem Kaschmirgroßhandel mit eigener Kollektion für Modehäuser (auch ca. 13 Jahre) in Mitteleuropa (damals war die Produktion in der Mongolei), seit rund 8 Jahren Arbeit mit psychosomatischer Energetik und gleichzeitig mittlerweile 4 Jahre als Herausgeberin und Chefredakteurin vom „Ja-Magazin für positive & gesunde Lebenswerte“ (Erscheint im deutschen Sprachraum Ö, D, CH und Südtirol).

Ausbildungen hat sie viele vom Journalistencollege über Wirtschaftsthemen bis zum Systemischen Coach, energetischen Ausbildungen. Margit hat wie viele Menschen mehr als einmal sowohl privat als auch beruflich alles verloren und wieder völlig von vorne begonnen. Sie nutzte diese vom Leben verordnete Umbruchsphase einerseits um wieder zu sich zu finden und andererseits um ihrem Leben eine neue Richtung zu geben. Ihr großen Interessen: einerseits seit 30 Jahren die psychosomatische Astrologie, womit sie auch einmal im Monat eine Life-Radiosendung gestaltet. Und andererseits generell alle Themen, die das Lebens-Bewusstsein erweitern, uns spirituell wachsen lassen um glücklicher, weiser und „leichter“ zu werden.

 

Zusammenfassung des Interviews mit Margit Mallegg
Margit Mallegg ist Herausgeberin und Chefredakteurin des Magazins „Ja – für positive & gesunde Lebenswerte“. Sie sie ist Unternehmerin und engagierte Frau mit Sendungsbewusstsein. Im Interview spricht sie offen über ihre schweren Zeiten, als sie aus mangelndem Selbstwert immer wieder in Situationen kam, die sie klein hielten und demütigten. Ihre innere Stärke hat sie erstmals als Überlebenskraft im äußeren Kampf kennengelernt als sie Gewalterfahrungen machen musste.
Wenn dieser Tage rund um den Erdball Frauen erwachen und sich ihrer weiblichen Kraft und Macht erinnern, dann nicht um zu kämpfen, sondern um eine andere Vision von einer lebensbejahenden Welt, in der Frauen und Männer und Kinder und alles Lebendige Würde und Respekt erfahren, Lieben wieder zulassen und annehmen lernen. Margit Mallegg fasst es so zusammen: es geht nicht darum, dass wir „den großen Wurf“ finden, sondern darum, dass jede Frau sich ihrer Größe und Würde bewusst wird und in ihrem Kreis entsprechend ihrer Innenwelt im Außen handelt. Das Erwachen jeder einzelnen Frau gleicht einer Revolution. Und wir sind mit dem Womb Power Kongress ein Teil davon!
Link zum Video: https://weibliche-kraft.de/club/video-margit-mallegg/