Trau dich zu leben!

Womb Power Kongress - Nathanja Maria JoyNathanja Maria Joy wurde 1969 in Deutschland geboren, ist Mutter von 4 frei lernenden Kindern, Visionärin für ein natürliches Miteinander und Kanal für die geistige Welt. Als Mitbegründern von Herzschlüssel, einer innovativen Transformations-Arbeit, die dir dabei hilft, deine Persönlichkeit zu verwurzeln und dein Potenzial zu entfalten, ist sie mittlerweile wieder in Europa unterwegs. Ihre Reiselust hatte sie zuvor für zehn Jahre nach Hawaii gebracht. Es ist Zeit, uns neu zu entdecken und miteinander zu wachsen. Nathanja möchte ihr „Frau“-Sein mit euch teilen. Im letzten halben Jahr hat es eine große Veränderung in ihrer Familienstruktur gegeben. Nach langer gemeinsamer Zeit gehen der Vater ihrer Kinder und sie als Paar getrennte Wege. Das hat einen tiefen Prozess in ihr ausgelöst, der schmerzhaft, heilsam und voller Überraschungen ist.

 

Zusammenfassung des Interviews

Nathanja Maria Joy
Nathanja wurde 1969 in Deutschland geboren, ist Mutter von 4 frei lernenden Kindern, Visionärin für ein natürliches Miteinander und Kanal für die geistige Welt. Als Mitbegründern von Herzschlüssel, einer innovativen Transformations-Arbeit, die dir dabei hilft, deine Persönlichkeit zu verwurzeln und dein Potenzial zu entfalten, ist sie mittlerweile wieder in Europa unterwegs. Ihre Reiselust hatte sie zuvor für zehn Jahre nach Hawaii gebracht.
Nathanja erzählt uns, was die weibliche Kraft für sie bedeutet und wie wir sie wieder leben können. Für sie ist das Fühlen ein ganz wichtiger Punkt mit uns selbst wieder in Verbindung zu kommen und jeden Aspekt unseres Selbst anzunehmen.
Sie gibt uns wundervolle Tipps, wie wir mit schmerzvollen Gefühlen und Lebenssituationen umgehen können uns sie zu unserem Freund anstatt zu unserem Feind zu machen.
Nathanja spricht darüber, wie wir mit Ängsten, Wut und Schuldgefühlen umgehen können und wie wir unsere Grenzen wieder annehmen können.
Wir sprechen darüber, wie wir unser Leben ändern können, wenn wir komplette Verantwortung übernehmen und die Opferrolle loslassen.
Sie macht uns mit der uralten Hawaiianischen Vergebungstechnik Ho´oponopono bekannt.
Sie erzählt uns von der Trennung ihres Mannes und wie sie es schaffte die Ohnmacht, Schmerz und Wut zu überwinden, zu erkennen, dass alles in ihr ist. Heute sieht sie die Trennung als ihre größte Lernaufgabe.
Am Ende unseres Interviews macht sie noch eine wundervolle Manifestationsübung mit uns.
Link zum Video: https://weibliche-kraft.de/club/video-nathanja-maria-joy/