Womb Power Kongress - Sigi Vikrampal K. Härmand

Sei dir deiner Weiblichkeit bewusst

Sigi Vikrampal K. Härmand kommt mit betriebswirtschaftlichem Know-How aus der Frankfurter Bankenwelt. Sie kombiniert ihre langjährigen Business-Erfahrungen als Personalberaterin im gesundheitlichen und spirituellen Bereich des Kundalini- und Business Yoga. Als Coach für Beruf und Gesundheit unterstützt sie ganzheitlich im Bereich der Berufs-, Gesundheits- und Lebensberatung. Als begeisterte und motivierende Yogalehrerin lebt sie täglich das „Beste aus 2 Welten“ und vereint die pragmatische Lebensweise der westlichen Welt mit der yogischen Philosophie. Im Bereich des Schwangeren- und Rückbildungsyoga findet die yogische Lehre ihren Platz, um (werdende) Mütter auf ihrem Weg durch die Schwangerschaft und Familienzeit zu begleiten. Regelmäßig angebotene Workshops rund um das Thema „Weiblichkeit“ und „Bewußtsein“ unterstützen den Prozess der Selbstfindung und persönlichen Weiterentwicklung. Ihre Liebe zur Musik setzt sie als Sängerin und Musikerin der Mantraband „Shakti & Shiva“ gemeinsam mit ihrem Partner, dem Komponisten und Produzenten Ralf Schönwiese, um.

Zusammenfassung des Interviews mit Sigi Vikrampal K. Hämand 

Bewusstsein für die weibliche Seite in uns schaffen und Ausgleich finden

Sigi Vikrampal K. Hämand
Sie schärft unser Bewustsein für den Ausgleich der Kräfte in uns. Sie ist Kundalini und Business Yoga Lehrerin und hat ihre weibliche Seite erst nach einem Burnout Anfang 30 kennen und lieben gelernt. Zuvor war sie als erfolgreiche Geschäftsfrau in der Frankfurter Bankenwelt und auf Leistung programmierte Tochter im rein männlichen Modus unterwegs. Einfach sein und dafür noch Wertschätzung und Liebe erfahren, das war ihr fremd. Heute coacht sie Frauen wieder in Kontakt zu ihrer weiblichen Seite zu kommen und sich selbst zu finden. Im Kundalini Yoga hat das Bewusstsein für das Weibliche einen ganz besonderen Wert. So erfahren wir im Interview „Wenn eine Frau ihr Bewusstsein erhebt, ändert sich das Leben von Generationen, erhebt sich der ganze Kosmos“ (Yogi Bhajan). Im Workshop „Woman‘s Heart“ und in ihren Kursen für Schwangere hilft sie Frauen dabei, sich wieder in der Ganzheit – männliche und weibliche Seite in Balance – annehmen zu können. Am Ende des Interviews zeigt sie wie wir ganz alltagstauglich durch eine gezielte Atemübung entweder die weibliche oder die männliche Kraftquelle in uns anzapfen oder auch beide ausgleichen können.
Link zum Video: https://weibliche-kraft.de/club/video-sigi-vikrampal/