Sybille Beyer - Womb Power KongressBrust raus – statt Brust weg

Frauen haben oft nicht den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen.

Aus dem tiefen Wunsch nach Liebe, Anerkennung und Harmonie sind sie bereit, viele, zu viele Opfer zu bringen – mit fatalen Folgen für ihre Gesundheit und ihr Glück. Oft verlieren sie dann genau das, wofür sie sich geopfert haben. Aus Scheu vor Egoismus gerät die Selbstliebe völlig aus dem Blick.

Sybille öffnete ein Brusttumor die Augen und sie konnte ihr Bewusstsein ändern und wurde ohne medizinische Behandlung wieder vollkommen gesund. Krankheiten sind Botschaften der Seele. Sie wollen uns aufrütteln und uns zurückführen auf den richtigen Pfad.

Als gelernte Juristin arbeitet sie heute als „Anwältin der Seele“ mit ihren Klienten auf der Grundlage von geistigen Naturgesetzen.

 

Interview Sybille Beyer

Anwältin der Seele Sybille Beyer
Sybille öffnete ein Brusttumor die Augen und sie konnte ihr Bewusstsein ändern und wurde ohne medizinische Behandlung wieder vollkommen gesund. Sie sagt: Krankheiten sind Botschaften der Seele. Sie wollen uns aufrütteln und uns zurückführen auf den richtigen Pfad.
Als gelernte Juristin arbeitet sie heute als „Anwältin der Seele“ mit ihren Klienten auf der Grundlage von geistigen Naturgesetzen.
Auf dem Höhepunkt ihres beruflichen und privaten Lebens hat Sybille die Diagnose Brustkrebs erhalten. Sie erzählt uns, wie sie damit umgegangen ist. Trotzdem ihr Tumor aggressiv war, lehnte sie schulmedizinische Behandlung ab und folgte dem Ruf ihrer Seele.
Sie begann in ihrem Inneren zu forschen, stieß auf eine Angst aus eine früheren Leben und begann alte Muster aufzulösen und ihre Bedürfnisse voranzustellen.
Sie erkannte: Sie ist kein Opfer, sondern die Schöpferin ihres Lebens.
Ihr Krebs bildete sich vollständig zurück.
Sybille gibt uns wundervolle Tipps, wie wir aus der Opferrolle in die Selbstliebe kommen können.
Link zum Video: https://weibliche-kraft.de/club/video-sybille-beyer/